Finanzverwaltung

Jahresrechnung und Budget

Steuern

Aktuelle Informationen zu Steuererklärungen, Quellensteuer, Amtliche Werte etc. finden Sie auf der Homepage des Kantons Bern.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Steuererklärung mit dem Hilfsprogramm TaxMe oder im Internet über TaxMe-Online auszufüllen.

Hunde

Die Hundetaxe für jeden in der Gemeinde gehaltenen Hund beträgt ab 1.1.2014 Fr. 80.00 pro Kalenderjahr, sofern der Hund am Stichtag 1. August über 6 Monate alt ist. Die Rechnung erhalten Sie in der Regel gegen Ende August.

Seit 1. Januar 2007 müssen alle Hunde in der Schweiz mit einem  Mikro-Chip oder einer Tätowierung markiert und in der Datenbank www.amicus.ch registriert sein.

Informationen für Hundebesitzer – Amicus

Sachkundennachweis
Das bisherige nationale Obligatorium zum Besuch eines Kurses mit Sachkundenachweis (SKN) für Hundehaltende wurde aufgrund eines Parlamentsbeschlusses per 1. Januar 2017 aufgehoben. Da im Kanton Bern kein kantonales Kursobligatorium besteht, müssen Hundehalterinnen und Hundehalter im Kanton Bern keinen Sachkundenachweise mehr absolvieren.

Um den verantwortungsvollen und sicheren Umgang mit Hunden zu lernen, empfiehlt sich insbesondere für Personen, die erstmals einen Hund halten wollen dennoch der Besuch von Hundekursen. Aber auch für erfahrenere Hundehalterinnen und Hundehalter ist der Besuch von z.B. Welpenprägungs- und Junghundekursen oder auch Erziehungskursen empfehlenswert.